Hohenzollerntag

Neues Schloss (Bayreuth, Fichtelgebirge)

Lesung

Silvia Guhr

„Ich war von diesem Hofe sehr wenig erbaut...“– Lesung aus den Memoiren und Briefen der Markgräfin Wilhelmine

Enttäuschung machte sich breit, als Wilhelmine in ihrer neuen Heimat, der kleinen Markgrafschaft Bayreuth, ankam. Alles entsprach so gar nicht der Großzügigkeit, die sie aus Berlin gewohnt war. Die Lesung von Silvia Guhr aus Wilhelmines Memoiren und Briefen wirft einen Blick auf das Empfinden der Markgräfin, die mit ihren künstlerischen Vorlieben das Bayreuth des 18. Jahrhunderts in einen arkadischen Ort des Lebensgenusses verwandelte.

Bei Regen oder Sturm entfällt die Lesung.

Tickets: Neues Schloss, Museumskasse (Ludwigstr. 21, 95444 Bayreuth)

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand, ggf. Maskenpflicht).

Datum: 10.10.21
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Treffpunkt Hoheitengärtlein beim Neuen Schloss

Infoadresse

Neues Schloss
Ludwigstraße 21
95444 Bayreuth
Tel.: 0921/75969-0
Fax: 0921/75969-15
Karte

Eintrittspreise

3,00 Euro
Anmeldung ist erforderlich!

Ort

Neues Schloss
Ludwigstraße 21
95444 Bayreuth
Tel.: 0921/75969-0
Fax: 0921/75969-15
Karte