Es war einmal ... - Die Märchenwelt der Brüder Grimm

hechingen_dina3.jpg

Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm sind seit 2005 Weltdokumentenerbe der UNESCO und wurden in mehr als 180 Sprachen übersetzt.

Daher präsentiert das Museum stolz die Ausstellung der Brüder-Grimm-Gesellschaft aus Kassel mit umfangreichen schriftlichen und bildlichen Dokumenten aus dem Leben und Arbeiten der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm.
Zu sehen sind u. a. prächtig illustrierte Ausgaben, Schulwandbilder, aber auch Porzellan und weitere Objekte.

Die Ausstellung weckt Kindheitserinnerungen und bietet die Gelegenheit den eigenen Kindern die Märchen wieder näher zu bringen.

Es gibt ein kleines aber feines Angebot für Kinder und Jugendliche, wie ein märchenhaftes Rätsel mit Mitmachbelohnungen, eine Filmstation mit erzählten Märchen und noch mehr.

An der Kasse können zudem noch märchenhafte Souvenirs erworben werden.

Datum: 08.07.20 - 25.10.20

Infoadresse

Hohenzollerisches Landesmuseum
Schlossplatz 5
72379 Hechingen
Tel.: 07471/940188
Karte

Ort

Hohenzollerisches Landesmuseum
Schlossplatz 5
72379 Hechingen
Tel.: 07471/940188
Karte